• Dirk Grünke

Was sind Anti- Pollution Wirkstoffe?



Anti-Pollution-Hautpflegeprodukte erfreuen sich einer steigenden Beliebtheit. Das liegt zum einen an der wachsenden Umweltverschmutzung in den Städten, zum anderen an dem erhöhten Pflegebewusstsein der Verbraucher. Sie sind sich darüber im Klaren, dass ihre Haut aufgrund der Luftverschmutzung eine spezielle Pflege benötigt. Auf diese Weise beugen sie Langzeitschäden effektiv vor. Nicht nur Klimaänderungen, sondern auch toxische Substanzen und das Ozon tragen zu einer Verschlechterung des Hautzustandes bei. Unterschiedliche Strahlungsarten wie UV, IR und VIS belasten die Hautoberfläche. Weitere Faktoren, welche der Epidermis Schäden zufügen, sind klimatisierte Räume. Sie zeichnen sich in der Regel durch eine stickige und unreine Luft aus. Infektionen und Allergene setzen ebenso dem größten Sinnesorgan der Menschen zu. Kosmetik passt sich den Umweltänderungen und den Verbraucherbedürfnissen an Glücklicherweise streben nicht nur Forscher der Medizin, Technik oder Physik stets danach, zeitgemäße Produkte und Dienstleistungen zu kreieren, sondern auch die Kosmetikhersteller. Letztere arbeiten mittlerweile eng mit Profis wie Dermatologen zusammen. Um die Haut vor dauerhaften Schäden zu bewahren, haben sie effektive Anti-Pollution-Wirkstoffe entwickelt. Diese schützen die Haut bei einer regelmäßigen Anwendung vor unschönen Langzeitfolgen. Marrubium Vulgare gehört zu den beliebten Wirkstoffen, welche die Haut neben starken Umweltbelastungen zum Strahlen bringen. Marrubium Vulgare Extrakt – ein effektiver Hautschutz Die deutsche Übersetzung für Marrubium Vulgare Extrakt lautet Andorn Extrakt. Einst wuchs die Pflanze lediglich im Mittelmeerraum. Mittlerweile ist sie jedoch weltweit verbreitet. Bereits in der Antike nutzten Mediziner diese Pflanze für Heilungszwecke. Seine heilenden Eigenschaften verdankt das Kraut seinen Gerb- und Bitterstoffen. Die Letzteren waren seit jeher ein gutes Hautpflegemittel sowohl von innen als auch von außen. Ehe die Schulmedizin zum Leben erweckt wurde, fungierte Andorn als Arzneimittel gegen Wunden, Geschwüre und Hautschäden. Schädlinge befallen diese Pflanze keineswegs. Das liegt an ihren Bitter- und Gerbstoffen. Wissenschaftliche Studien haben zudem die antibakterielle Wirkung des Marrubium Vulgare Extrakts belegt. Demzufolge übt das Andorn Extrakt eine beruhigende, schützende und anti-bakterielle Wirkung auf die Hautoberfläche aus. Marrubium Vulgare kommt als Antifalten-Wirkstoff in Betracht. Allerdings ist er auch in Pflegemitteln, die Antioxidantien, Hydroxysäuren, Moisturizer, Öle und UV-Filter beinhalten, anzutreffen. Wirkungsweise des Marrubium Vulgare Extrakts Andorn schützt nicht nur die Haut, sondern glättet, hydriert und revitalisiert diese auf eine sanfte Art. Somit gewinnt sie ihre Jugendlichkeit, Elastizität und Festigkeit zurück. Außerdem zieht dieser Wirkstoff schnell ein. Er hinterlässt nicht nur ein zartes, sondern auch ein geschmeidiges Hautgefühl. Andorn verringert Schwellungen auf der Haut und regt deren Erneuerung an. Ferner baut das Extrakt einen schützenden Feuchtigkeitsfilm auf. Raue Hautstellen werden nach einer regelmäßigen Anwendung weicher. Allerdings verlangt Marrubium Vulgare eine Anwendung, die über einen Zeitraum zwischen vier bis sechs Wochen andauert. Für welchen Hauttyp eignet sich Marrubium Vulgare? Marrubium Vulgare fungiert nicht nur als hervorragender Anti-Pollution-Wirkstoff, sondern auch als Mittel gegen eine unreine Haut. Diese leidet unter einer erhöhten Talgproduktion. Außerdem sind die Poren verstopft. Mitesser sowie entzündete Pusteln stellen in der Regel das Resultat der Problemhaut dar. Ferner weisen Betroffene, deren Haut unrein ist, oft vergrößerten Poren auf. Deshalb setzen sich Staub und Schmutz noch schneller in deren Hautöffnungen fest. Personen mit einer unreinen Problemhaut benötigen deshalb zwingend Hautpflegeprodukte, welche Anti-Pollution-Wirkstoffe enthalten. Marrubium Vulgare eignet sich aufgrund seiner entzündungshemmenden Wirkung sehr gut für Frauen, die unter einer unreinen Gesichtshaut leiden. Die antibakterielle Wirkung des Andorns schafft bei einer regelmäßigen Anwendung Abhilfe. Andorn wirkt ebenso als hervorragender Anti-Age-Pflegewirkstoff. Dadurch, dass die Pflanze der Haut ihre Festigkeit und Elastizität zurückgibt, erfreut sich eine reife Haut an einem straffen Erscheinungsbild. Allerdings erfordert ein sichtbares Ergebnis eine kontinuierliche Pflegeroutine. Marrubium Vulgare erzielt keine Wirkung über Nacht. Wie sämtliche Pflanzenwirkstoffe benötigt Andorn desgleichen Zeit. Außerdem schützen die Wirkstoffe die Gesichtshaut effektiv vor einer lichtbedingten Hautalterung. Dank der Hydratisierung ziehen sich ebenso Trockenheitsfältchen nach und nach zurück. Mischhaut profitiert ebenso von den Wirkstoffen des Marrubium Vulgare Extrakts. Dieser Hauttyp stellt für die Kosmetikindustrie eine wahre Herausforderung dar. Die T-Zone, die sich aus Stirn, Nase und Kinn zusammensetzt, glänzt meistens. Wohingegen die Wangenpartie überwiegend von einer Trockenheit geplagt ist. Deshalb eignet sich für diesen Hauttyp das Andorn-Kraut. Es spendet den trockenen Hautpartien eine ordentliche Portion Feuchtigkeit. Glänzende Gesichtsstellen hingegen profitieren von der antibakteriellen Wirkung. Trotz des leichten Fettfilms benötigt auch diese Gesichtszone eine ausreichende Hydratisierung. Marrubium Vulgare versorgt ebenso eine fettende Haut mit der notwendigen Feuchtigkeitsmenge. Sensible und trockene Haut zeichnen sich dadurch aus, dass sie oft zu Rötungen neigen. Außerdem benötigen diese Hauttypen eine sanfte Pflege. Frauen, deren Haut zu dieser Kategorie gehört, dürfen ebenso zu Marrubium Vulgare greifen. Die Pflanze kann sogar raue Hautstellen aufweichen, indem sie diese mit einer ordentlichen Portion Feuchtigkeit versorgt. Ferner lässt der Wirkstoff Schwellungen abklingen. Allerdings sollten Frauen, deren Gesichtshaut zu diesem Hauttyp gehört, geduldig sein. Trockene und sensible Haut benötigt einen gewissen Zeitraum, der sich auf eine Dauer von 8 bis 12 Wochen erstreckt, um wieder in das natürliche Gleichgewicht zurückzufinden. Normale Haut freut sich gleichermaßen wie die anderen Hauttypen über Pflegeprodukte, die Marrubium Vulgare als Wirkstoff enthalten. Schließlich schützt dieser ihre Epidermis vor schädlichen Umwelteinflüssen, einer zu starken Sonneneinstrahlung und einen Feuchtigkeitsverlust. Darüber hinaus kann normale Haut die Wirkstoffe des Andorns sehr gut aufnehmen. Auf diese Weise erhält die Haut ihre Elastizität, Festigkeit und Jugendlichkeit zurück.


  • whatsApp
  • Instagram
  • Facebook Social Icon

Nettopreise sehen Sie nach dem Login

©2020 Daily Care Cosmetics.